Huhuuuu

Soooo, es war etwas ruhiger die letzte Zeit, ich weiss, ich weiss… das liegt aber daran, dass ich so viel „gewerkelt“ habe ..

Ich bin bereits in die Herbstproduktion für mein Mädchen eingestiegen und da war ich schon seeehr fleissig..

 

Daher möchte ich heute damit beginnen, Euch die Sommerkleider zu zeigen ;D… ich habe nämlich festgestellt, dass die Bilder zwar schon fertig sind, es aber offensichtlich noch nicht auf den Blog geschafft haben..

 

Nun gut, daher also jetzt noch mal ein bisschen Sommer für Euch ;D

SONY DSC
Diese Stoffkombi hat sie sich selbst ausgesucht. Beide Stoffe sind von Tedox. Wir nennen es das MinniMaus Kleid 🙂SONY DSC DSC_0202
hatte ich dieses Kleid schon gezeigt? Den Stoff hatte ich bei Karstadt als Reststück ergattert. Für nicht mal 3€ den Meter…  Toller Stoff für ein tolles Sommerkleid (ja, auf dem Bild trägt sie tatsächlich zwei verschiedene Socken.. es gibt Tage, an denen ist das so ;D )DSC_0199 SONY DSC
TedoxStoff in unserer ZoomErlebniswelt

SONY DSC  SONY DSC
Sterne von HerbertTextiel… oder wars KnolTextil? eins von beidem jedenfalls ;D wie immer tolle Qualität und schöne Farben.
SONY DSC

SONY DSC
Grüner Stoff von Tedox… mag ich jetzt nicht sooo…. aber, ich muss es ja nicht tragen, sondern Püppi ;D und ihr gefällt es… und getragen sieht es eigentlich auch ganz nett aus 😉

SONY DSC
Und noch mal Stoff von HerbertTextiel.

Alle Schnitte sind –mal wieder – nach Schnabelina´s Kapuzenkleid genäht. Nein, es wird mir nicht langweilig, danach zu nähen, ganz im Gegenteil… das SM ist so flott zu nähen – wenn man es ein paar Mal gemacht hat ;D. Eine andere Stoffkombi, mit oder ohne Arm.. Rollsaum oder Bündchen… ein paar Variationen und schon hat man eine Menge Kleider für den Sommer aus nur einem Schnitt..

Die Stoffe hat sich fast alle mein Mädchen selbst ausgesucht und spiegelt nicht in allen Fällen meinen Geschmack wieder ;D
Die Stoffe sind aus meinem – scheinbar unendlichen – Stoffvorrat rausgesucht..  Meistens ist es schon etwas her 😀

Liebste Grüße

Kommentar verfassen