Matyyyynaaaaahaaaahaaa

Na, was passiert, wenn das Kind krank war? Ja, genau, die Eltern erwischt es so richrig ;(

Daher melde ich mich auch erst heute wieder… Nachdem wir genesen und wieder arbeiten waren, meinte zudem unser Toilettenspülungskasten den Geist aufzugeben.. aber das macht so ein Kasten ja auch nicht einfach so, nö, das macht er so richtig spritzig.. im wahrsten Sinne des Wortes… Also hat der Herr des Hauses einen Tag allein und einen Tag zusammen mit meinem Lieblingsbruder an dem Ding gewerkelt bzw. es dann doch ausgetauscht und gesägt und geschraubt und gedremelt und getan und gemacht.. das wirft die ganze Familie in den Planungen auch noch zurück.. ach.. zurück… es macht so ziemlich alle Planungen zunichte ;D
Nun gut, Spülkasten repariert, Bad geputzt, Zeit zum Schreiben ;D

Ich habe tatsächlich mal wieder etwas für mich genäht. Und zwar eine Matyna aus diesen Stoffen.
Ich hab mir das SM aber etwas abgewandelt. Und zwar hab ich mir, ich nenns mal, Zipfeltuniken genäht. Und zwar so, dass die Tunika an den Seiten lang und zipfelig zusammenläuft.. ja… blöd zu erklären.. schaut mal selbst:

SONY DSC  SONY DSC SONY DSC

SONY DSCSONY DSC SONY DSC SONY DSC (ja manchmal darf ich auch auf dem Sessel hüpfen ;D )

Ich habe mir das SM genommen und es vom Stoffbruch aus gekürzt und dann einen Bogen zur anderen Seite geschnitten. Die hab ich von der Länge aber gelassen. Ich habs nur wieder etwas verschmälert. Das wars aber auch eigentlich schon. ;D

Ich bin ganz verliebt und begeistert von meiner Eigenkreation und trage beide Oberteile wirklich gern. Sie sind schön luftig und locker und fallen ganz toll.
Ich hab mir schon den nächsten Stoff für meine Zipfeltunika ausgesucht ;D Vllt schneide ich den Bogen noch etwas weiter… ich überleg noch mal ;D

Aaaaaab gehts zum RUMS *wohoooo*

Liebste Grüße

Die Bilder sind diesmal per Selbstauslöser entstanden.. aufgrund unsres Klospülungsproblem hatte der Herr des Hauses keinen Kopf für Zipfeltunikabilder ;D Das Kind aber erfreute sich daran, ungehindert auf dem Sessel hüpfen zu dürfen – und Mama hat sogar mitgemacht ;D

Kommentar verfassen